Bedingungen auf Deutsch

Auktionsbedingungen

Auktionsbedingungen

Aktualisierter Stand: Januar 2019

Für alle von der Campen Auktioner A/S durchgeführten Auktionen gilt dänisches Recht.

ONLINE-AUKTIONEN

1. Registrierung

Die Teilnahme an der Gebotsabgabe erfordert eine vorherige Registrierung des Käufers. Für die Käuferregistrierung sind die Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse notwendig. Die für den Käufer ausgestellten Rechnungen enthalten die von ihm bei der Käuferregistrierung angegebenen Daten. Wünscht der Käufer eine Änderung dieser Daten nach dem Zuschlag, wird ein Verwaltungszuschlag in Höhe von 750,- DKK (+ MwSt. für Bieter mit Wohnsitz in Dänemark) berechnet.

Die Campen Auktioner A/S behält sich das Recht vor, die Benutzer bei der Registrierung zu kontrollieren – hierunter Telefonnummer, Adresse, CVR-Nummer (Handelsregisternummer) u.dgl. Die Campen Auktioner A/S kann jederzeit und ohne Begründung das Bieterkonto des Benutzers sperren und diesen vom weiteren Handel über die Campen Auktioner A/S ausschließen.

Eine Weitergabe oder Bekanntgabe Ihres Logins oder Ihrer Passwörter an andere Personen ist untersagt. Die Campen Auktioner A/S ist weder für den Verlust durch unberechtigte Nutzung Ihres Kontos verantwortlich noch für den in Ihrem Namen erfolgten Kauf, sofern der Kauf durch fehlenden Schutz Ihres Logins, Ihrer Passwörter oder ein nicht erfolgtes Abmelden von Ihrem Benutzerkonto bei der Campen Auktioner A/S erfolgt ist. Sie sind dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass andere Personen keinen Zugang zu Ihrem Bieterkonto haben wie z.B. durch fehlendes Abmelden. Für dadurch eventuell entstandene Verluste kommen Sie auf.

Bei der Käuferregistrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Art von automatischer oder manueller Methode zum Kopieren oder Überwachen unserer Webseite nutzen werden. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Handlungen vornehmen werden, die unsere Systeme belasten. Bei der Käuferregistrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Produkte unserer Webseite ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Campen Auktioner A/S kopieren, besprechen oder ändern bzw. davon abgeleitete Produkte herstellen werden.

2. Aufenthalt auf dem Besichtigungsgelände

Jeglicher Aufenthalt auf dem Besichtigungsgelände erfolgt auf eigene Gefahr.

3. Zustand der Waren

Alle Waren werden verkauft wie besehen.

Die Campen Auktioner A/S bietet für Dritte Waren zum Verkauf an; somit ist die Campen Auktioner A/S lediglich Vermittler. Das Eigentumsrecht an den von der Campen Auktioner A/S verkauften Waren hat somit nicht die Campen Auktioner A/S, sondern Dritte. Die Campen Auktioner A/S haftet infolgedessen nicht für Fehler und Mängel u.dgl. bei gekauften Waren.

Haftbeschränkung: Ferner kann keinerlei Haftung gegenüber dem Auktionator, Auktionsveranstalter, Gläubiger oder dem Konkursgericht geltend gemacht werden.

Dies umfasst die Haftung für die Funktionstüchtigkeit, den Zustand und die Zulässigkeit sowie die Angabe von Maßen, Gewicht, Größe, Alter und Beschreibung.

Die Waren können Fehler, Mängel, Restaurationsspuren oder Schäden enthalten, die nicht in jedem Fall in der Katalogbeschreibung angegeben sind. Fotos im Katalog oder auf der Webseite dienen lediglich zum Identifizieren der Gegenstände und können nicht als Bewertungsgrundlage für deren Zustand verwendet werden. Die Campen Auktioner A/S empfiehlt allen Interessieren, die Gegenstände zu besichtigen, um sich von deren Zustand und Eigenschaften einen Eindruck zu verschaffen.

Die Campen Auktioner A/S führt keine Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der Waren oder andere Kontrollen durch. Alle Angaben zur Anzahl sind ungefähre Angaben; die Schätzungen können deshalb um +/- 10 % abweichen.

4. Änderungen

Irrtümer und Fehler im Katalog sowie in den Anhängen zu den Auktionsbedingungen sind vorbehalten.

Die Campen Auktioner A/S behält sich das Recht vor, Waren von der Auktion zu entfernen, Auktionen zu verlängern oder Auktionen bei Verdacht auf Missbrauch, Fehler, technische Umstände oder Sonstiges zu wiederholen. Die Campen Auktioner A/S haftet nicht für Verzögerungen, Betriebsstörungen oder technische Probleme jeglicher Art.

5. Paletten und Paletten-Aufsatzrahmen

Paletten und Paletten-Aufsatzrahmen gehören nicht zum Lieferumfang.

6. Warenrisiko

Mit Auktionsende tragen Sie das Risiko für die gekauften Waren.

7. Provisionen und Gebühren

Neben dem Zuschlagspreis ist eine Provision in Höhe von 16 % des Zuschlagspreises zu zahlen, jedoch mindestens 100,- DKK pro Los bei Online-Auktionen + 25 % MwSt. bei Verkauf an Kunden mit Wohnsitz in Dänemark. Darüber hinaus wird eine Veröffentlichungsgebühr in Höhe von 3,7 % des Zuschlagspreises berechnet. Beispiel: bei einem Zuschlag von 1000,- DKK + 16 % Provision = 1160,- DKK + 3,7 % Veröffentlichungsgebühr = 43,- DKK, insgesamt 1203,- DKK + 25 % MwSt. = 1503,75 DKK Auf bestimmte Gegenstände wird keine Mehrwertsteuer auf den Zuschlagspreis erhoben; für Provisionen und Gebühren ist jedoch Mehrwertsteuer zu zahlen.

Bei Online- und Spezialauktionen kann die Provision vom oben genannten Beispiel abweichen; die Abweichungen gehen aus den Bedingungen der jeweiligen Auktion hervor bzw. finden Sie auf der Webseite der Campen Auktioner A/S unter www.campenauktioner.dk.

8. Mehrwertsteuer

Bei Waren, die nach der Mehrwertsteuerregelung für Gebrauchtwaren verkauft werden (beispielsweise beim Verkauf von Pkws, Campingwagen und Antiquitäten), wird nur auf Provisionen und Gebühren Mehrwertsteuer erhoben. Aus dem Katalog bzw. über Ankündigungen des Auktionators gehen die von der Mehrwertsteuer befreiten Waren hervor. Bei Waren, die auf der Grundlage allgemeiner Mehrwertsteuerregelungen verkauft werden, wird sowohl für den Zuschlag als auch für die Provisionen und Gebühren Mehrwertsteuer berechnet.

9. Mehrwertsteuer bei Käufern aus dem Ausland

Käufer mit Wohnsitz außerhalb von Dänemark sind mehrwertsteuerpflichtig für ihre erworbenen Waren. Sie haben die Möglichkeit der Rückerstattung dieser Mehrwertsteuer, wenn sie innerhalb von 14 Tagen ab dem Auktionstag nachweisen, dass die gekauften Gegenstände aus Dänemark ausgeführt worden sind. Für Käufer besteht die Möglichkeit, eine Exportrechnung ohne Mehrwertsteuer ausgestellt zu bekommen, sofern der Campen Auktioner A/S 

dieser Nachweis vorliegt. Die Käufer erhalten dann die gezahlte Mehrwertsteuer als Gutschrift auf der ursprünglichen Rechnung zurück.

10. Zahlung

Online gekaufte Waren werden per Banküberweisung an [bitte Kontoinformationen angeben] oder über IBAN/SWIFT bezahlt [bitte IBAN/SWIFT angeben].

Bei Ausbleiben der Zahlung innerhalb der Zahlungsfrist wird die Sache ohne Vorankündigung zum Inkasso übergeben.

11. Eigentumsübergang

Das Eigentum an den gekauften Waren geht auf Sie über, wenn Ihre Zahlung auf dem Konto der Campen Auktioner A/S eingegangen ist. Die Campen Auktioner A/S behält sich das Recht vor, Waren einzubehalten, bis die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist.

Bei jeglichem Verkauf von Fahrzeugen, Autos, Booten, Motorrädern und Ähnlichem werden die Zulassungspapiere erst ausgehändigt, wenn Ihre Zahlung auf dem Konto der Campen Auktioner A/S eingegangen ist.

12. Auslieferung

Die Waren dürfen das Auktionsgelände erst verlassen, wenn diese bezahlt sind. Aus diesem Grund ist bei Auslieferung der Waren immer eine entsprechende Quittung vorzulegen.

13. Abholung

Sofern nicht anders vereinbart, muss die Abholung der Waren im angegebenen Auslieferungszeitraum und am Auslieferungsort erfolgen. Waren, die im Auslieferungszeitraum nicht abgeholt werden, werden auf Rechnung des Käufers entfernt. Ferner behält sich die Campen Auktioner A/S das Recht vor, nicht abgeholte Waren unter der Hand oder bei freiwilligen Auktionen zu verkaufen. In beiden Fällen erfolgt der Verkauf auf Rechnung des Käufers, der somit verpflichtet ist, einen daraus entstandenen Verlust zu tragen, ohne einen Anspruch auf einen möglichen Überschuss geltend machen zu können.

Als Käufer sorgen Sie selbst für die Abholung, den Abbau bzw. die Abnahme nach Anweisung der Campen Auktioner A/S. Ist das Personal der Campen Auktioner A/S hierbei oder während des Beladens behilflich, geschieht dies auf eigene Haftung und eigenes Risiko des Käufers. Das Risiko für hierbei entstandene Beschädigungen der Ware trägt somit nur der Käufer. Schäden an Gebäuden sind auf Kosten des Käufers zu beheben. Bei der Demontage von Strom, Gas, Wasser, Heizung und Abfluss ist der Käufer für eine ordnungsgemäße Durchführung der Arbeiten nach geltenden Vorschriften und Gesetzen verantwortlich.

Erfolgt die Abholung einer gekauften Ware nicht innerhalb des Auslieferungszeitraums, und wurde eine Abholung zu einem späteren Zeitpunkt nicht vereinbart, zahlen Sie als Käufer 100,- DKK + MwSt. pro Gegenstand und angefangene Woche. Größere Gegenstände wie Fahrzeuge oder Campingwagen kosten 250,- DKK + MwSt. pro Gegenstand und angefangene Woche. Für den Umgang mit der Ware können auch weitere Kosten anfallen. Bei nicht abgeholten Waren, die zur Mülldeponie gefahren werden, erfolgt die Entsorgung auf Kosten des Käufers.

14. Ingebrauchnahme der Waren

Der Käufer ist alleinig dafür verantwortlich, dass die gekauften Waren bis zur Ingebrauchnahme den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Ferner ist der Käufer alleinig dafür verantwortlich, dass für die Nutzung verschiedener Software bzw. Patente u.dgl. von den entsprechenden Rechtsinhabern ein Nutzungsrecht vorliegt.

15. Diebstahl

Jeder Diebstahl wird angezeigt.

16. Rücktrittsrecht

Erfolgt der Kauf im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit, wird kein Rücktrittsrecht gewährt.

Beim Kauf bei unseren Online-Auktionen gilt für Privatpersonen ein 14-tägiges Rücktrittsrecht.

Die Rücktrittsfrist läuft 14 Tage nach dem Tag ab, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter in den physischen Besitz der Waren gelangt sind.

Bei FOHLEN- und PFERDEAUKTIONEN gilt der Verkäufer als in Ihrem Namen im Besitz des Fohlens ab dem Zeitpunkt, zu dem Ihre Zahlung auf dem Konto der Campen Auktioner A/S eingegangen ist. Ihr 14-tägiges Rücktrittsrecht läuft bei Fohlenauktionen somit ab diesem Zeitpunkt.

Bei Ablauf des Rücktrittsrechts an einem Feiertag, einem Samstag, einem Sonntag oder dem dänischen Nationalfeiertag haben Sie die Möglichkeit, bis zum folgenden Werktag zu warten.

Um von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie die Campen Auktioner A/S in einer unzweideutigen Erklärung darüber informieren, dass Sie von Ihrem Kauf zurücktreten (z.B. per Briefpost, Fax oder E-Mail). Hierzu können Sie das Standardrücktrittsformular verwenden, das Ihrer Rechnung beiliegt. Ebenso steht Ihnen hier das Standardrücktrittsformular als Download zur Verfügung.

Die Rücktrittsfrist wurde eingehalten, wenn Sie Ihre Mitteilung, vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

Ein Rücktritt vom Kauf durch Verweigerung der Warenabholung ist nur möglich, wenn die Campen Auktioner A/S darüber informiert wurde, dass Sie vom Kauf zurücktreten.

Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen eingegangenen Zahlungen (Kaufpreis) zurück ohne unnötige Verzögerungen und unter allen Umständen spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Ihre Mitteilung bezüglich Ihres Vertragsrücktritts bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt mit dem gleichen Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde, sofern nicht ausdrücklich in ein anderes Zahlungsmittel eingewilligt wurde. Die Rückzahlung ist mit keinerlei Gebühren verbunden.

Ein Zurückhalten der Rückzahlung ist entweder bis zum Eingang der Warenrücksendung möglich, oder bis dokumentiert werden kann, dass die Rücksendung der Waren erfolgt ist, je nachdem, was zuerst vorliegt.

Eine Rücksendung oder Vor-Ort-Abgabe der Waren muss ohne unnötige Verzögerung und spätestens 14 Tage ab dem Tag erfolgen, an dem Sie uns darüber informiert haben, dass Sie von Ihrem Vertragsrücktrittsrecht Gebrauch machen. Die Einhaltung der Frist ist gewährleistet, wenn Sie die Waren vor Ablauf der 14 Tage zurücksenden.

Die direkten Ausgaben in Zusammenhang mit der Warenrücksendung tragen Sie.

Für eventuelle Wertminderungen der Waren aufgrund eines nicht für die Ermittlung von Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren angepassten Umgangs haften Sie als Käufer. Dies bedeutet, dass Sie die Ware auf die gleiche Art und Weise testen können wie auf einer Präsenzauktion. Jedoch dürfen Sie die Ware nicht in Gebrauch nehmen. Wird die Ware über das Obengenannte hinaus getestet, kann Ihnen nur ein Teil der Kaufsumme oder gar keine Kaufsumme rückerstattet werden je nach Handelswert der Ware.

Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Waren, die aufgrund ihrer Art mit anderen Waren untrennbar vermischt werden, sowie für plombierte Ton- und Bildaufnahmen bzw. Computersoftware, deren Plombierung von Ihnen geöffnet wurde.

17. Reklamation

Die Mängelvorschriften des Kaufrechts können je nach den konkreten Umständen Anwendung finden.

18. Klage

Eine eventuelle Klage gegen die Campen Auktioner A/S kann bei dem Dänischen Ausschuss für Verbraucherbeschwerden eingereicht werden. Weitere Informationen unter www.forbrug.dk.

Top